Die tatz. Ausgabe 01/2007.

Feuilletatz
Ludos Chat - Kein Nekrolog!

Von Julian Ziesing

Der Ludo-Chat - eine etwas verstaubte Institution der deutschen Diplomacy-Gemeinschaft. Die goldenen Zeiten scheinen vorbei. Schade. Schließlich. trifft man sich hier nunmehr seit einigen Jahren (3? 4?) zum Plausch. Sogar der Gründer von Ludomaniac, Dirks Vorgänger, war hier schon zu Gast.

Heute füllt sich der Chat nur noch selten. Konnte man früher noch einfach mal auf Verdacht am Abend hereinschauen und traf doch immer ein paar alte und neue Bekannte, so herrscht heute meist gähnende Leere. Unvergessen bleiben DM-Auslosungen, Dauerrivalitäten um die Top-Ten-Plätze der Anwesenheitsstatistik, ein Skript, das Torsten über Nacht laufen ließ, damit er nicht ausgeloggt wird, eine Wim-Tölke-Show, in der der SL für die Lady-Kracher-Partie ermittelt wurde und und und. Die tatz wirft einen Blick zurück und zeigt ein paar zufällig gesammelte Schnappschüsse der letzten Jahre.

Mai 2005: Mal wieder ein buntes Publikum, mit Bier:

Chatbild 1

29. Juni 2005: Wofür ein Chat halt so gut ist...

Chatbild 2

29. Juni 2005: Finale des Confed-Cups :

Chatbild 3

1. Juli 2005: Schnappschuss aus den Vorbereitungen der Chat-Quiz-Show mit Dirk "Wim" Hammann:

Chatbild 4

3. Juli 2005: War das vor oder nach der Show?

Chatbild 5

26. Juli 2005: Weil im Fernsehen grad nix los ist:

Chatbild 6

1. August 2005: Hier ist der Gründer von Ludomaniac, Thomas Dürer, zu Gast im Chat. Thomas ist der Vorgänger von Dirk. Kein Scherz. Hinter welchem der vielen Pdeudonyme er sich wohl versteckt?

Chatbild 7

1. August 2005: Rekordverdächtige Ansammlung, am selben Tag. Das war übrigens nicht zufällig kurz vor dem letzten Spiele-Wochenende in Dirks altem Lüneburger Altstadthäuschen, zu dem auch Thomas Dürer eingalden wurde. Er kam allerdings nicht nach Lüneburg und war auch bei diesem Schnappschuss schon nicht mehr im Chat:

Chatbild 8

18. September 2005: Vorgezogene Bundestagswahlen:

Chatbild 9

8. Oktober 2005: Star Wars läuft wohl grad im Kino:

Chatbild 10

27. November 2005: Die Wahl zu Ludos Lieblingen des Jahres ging zuende.

Chatbild 11

9. Dezember 2005: Da war wohl mal wieder ein Länderspiel:

Chatbild 12

Neujahrswünsche im Zwigespräch kurz vor Ende des Jahres 2005:

Chatbild 13

Und so sieht er heutzutage aus:

Chatbild 14

Besteht noch Hoffnung? Die tatz wünscht dem Chat noch zahlreiche Sternstunden, gelungene Comebacks und einen unvergänglichen Platz an der Ludosonne! :-)